29 Mrz

ZS27: Die Rote Zora und ihre Vorfahren

In dieser Episode widmen wir uns der kurzen, aber ereignisreichen Geschichte der Uskoken, deren Name nicht nur mit Piraterie und der kroatischen Küstenstadt Senj verbunden ist, sondern auch mit einem Kinderbuchklassiker.


avatar Richard
avatar Daniel Paypal Icon

Feed Enclosure
Podcast Feed: Zeitsprung – Geschichten aus der Geschichte (mp3) MP3 Audio
Podcast Feed: Zeitsprung – Geschichten aus der Geschichte (mp4) MPEG-4 AAC Audio
Podcast Feed: Zeitsprung – Geschichten aus der Geschichte (ogg) Ogg Vorbis Audio
Podcast Feed: Zeitsprung – Geschichten aus der Geschichte (Zeitsprung No Spoilers) MP3 Audio

2 Gedanken zu „ZS27: Die Rote Zora und ihre Vorfahren

  1. Was heißt Kindheitserinnerung zerstört, wenn die Wahrheit mal wieder besser als die Erzählung ist?
    Die Uskoken waren eine Mischung aus Fremdenlegion und IS-Flüchtlingen, und nicht einfach nur Piraten!
    Aber vielleicht könnt ihr auch einmal die Likedeler behandeln…

  2. Auch ich habe die rote Zora geliebt – und mir nie Gedanken darüber gemacht, wer die Uskoken eigentlich sind.

    Danke fürs Zurückbringen der Erinnerungen und der vielen Hintergrundinformationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.